Suche starten

Berichte aus dem Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) ist das Leitungsgremium der Gemeinde. Er besteht überwiegend aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und wird alle 6 Jahre neu gewählt.
Außer den gewählten und berufenen Mitgliedern gehören dem Kirchenvorstand auch die Pfarrerinnen und Pfarrer an, die in der Kirchengemeinde eine Pfarrstelle innehaben.
Die Zusammensetzung des aktuellen Kirchenvorstandes finden Sie auf der KV-Seite im Bereich "Kontakt zur Gemeinde". 

Auf den folgenden Seiten finden sie Berichte über die Themen, mit denen sich der KV in dem jeweiligen Jahr befasst hat.  

  • Bericht 2021
    Unter anderem: Neubesetzung des Gemeindebüros, Ostern unter Corona-Bedingungen, Haushalt, Pandemie-Folgen und Neuanlauf der Gemeindegruppen, KV-Wahl, Turmfalken
     
  • Bericht 2020
    Unter anderem: Orgelreinigung, Corona-Maßnahmen, Offene Kirche, Neue (digitale) Formate, Open-Air-Gottesdienste, Haushalt, Konfirmation unter Corona-Bedingungen, Wiederbesetzung der Pfarrstelle, Weihnachtsgottesdienste auf dem TGB-Gelände
     
  • Bericht 2019
    Unter anderem: Pfarrstellenbemessung, Visitation durch den Propst, gemeinsame KV-Sitzungen mit der Schlossgemeinde in Rumpenheim, KV-Tag, Absprachen zu Gemeindefesten, Erinnerungskultur in der Kirche, Personalwechsel in KV und Kinderchor, Ausscheiden Pfarrerin Habermann
     
  • Bericht 2018
    Unter anderem: Arbeit mit Kindern und Familien im Planungsbezirk, Bauunterhaltung, Sanierung Altarpodest, Haushalt, Wechsel im KV - neuer stv. Vorsitzender, Förderkreis Heilandskita, Neuer Organist
     
  • Bericht 2017
    Unter anderem: Ehrenamtsfest, Kirchenasyl, Reformationsjubiläum, Haushalt, Konfirmandenarbeit, KV-Tag Gottesdienstgestaltung und Liturgie, Gemeindefest, Neuer Organist, ejw-Jugendarbeit in der Gemeinde
     
  • Bericht 2016
    Unter anderem: Kirchenasyl, Besetzung der Ausschüsse, KV-Klausur, Haushalt, Ausscheiden Pfr. Lehwalder und Pfarrstellenneubesetzung, neuer stv. Vorsitzender, Bewässerungsanlage, Kinder- und Jugendschutzkonzept
     
  • Bericht 2015
    Unter anderem: Finanzierung der Kirchenrenovierung, Kirchgarten, KV-Wahl, Gemeindefest, Krabbelstube, Personalwechsel, KV-Klausur, Adventsmarkt